Der „Meiningenstrom“ ist die Verbindung zwischen dem Zingster Strom, Barther, dem Bodstedter sowie dem Saaler Bodden. Die Meiningenbrücke, eine hydraulisch betriebene Behelfsbrücke hat daher Ihren Namen.
Durch das hydraulisches Hubteil ist die Durchfahrt für Boote und Schiffe möglich, indem die Brücke sich zu verschiedenen Zeiten „öffnet“. Die Sperrzeiten für den Straßenverkehr beträgt dann ca. 15 Minuten.

Meiningenbrücke im Zuge der L 21 zwischen Bresewitz und Zingst (Halbinsel Darß)

Brückenöffnung der Meiningenbrücke

Gültig vom 24.03. bis 13.09.

Täglich:
07:45 Uhr
09:45 Uhr
17:45 Uhr
20:00 Uhr

Gültig vom 14.09. bis 27.10.

Täglich:
09:45 Uhr
17:45 Uhr

Gültig vom 28.10. bis 23.03.

Dienstag:
10:30 Uhr